Log dich ein und fühl dich wohl!
Auto-Login
Passwort vergessen?
Blitzgrüße

aktuelle Events

zum Partykalender

Freunde online

User online

Keine User online

Singles für dich

Schorschlainwildesgirl19MarissaNina88mizz-maryblizzard1990AndiBarTitanusArko90Jani_CJ@lafeefan16...alle anzeigen

 

Comments

..alle anzeigen!

Geburtstage

Local Cast, die Erste - Deepartment

What the Hell is ''Deepartment''?

Deepartment. Eine kleine DJ-Gemeinschaft aus dem Kreis Rhön-Grabfeld.
Die DJ's von Deepartment legen von Deephouse, über Tech-House bis hin zu fetzigem Techno auf. Geile Sache, oder?
Ich habe mir einmal Gedanken zu der Übersetzung von diesem Namen gemacht.
Holla die Waldfee, ich kam auf ''Tiefengemeinschaft''.
Und im Prinzip, trifft das sowas von passend zu!

Deepartment und seine Deepartment-Crew, sprich die Fans von Deepartment, sind so tief verankert und die Fans folgen den DJ's zu jeder eigenen Veranstaltung.
Das nenne ich mal Groupies. So gehört sich das, meine Lieben.

Nun erstmal ein paar Fakten zu dieser ''Tiefengemeinschaft'':

Das Projekt Deepartment wurde 2012 von Philipp Ziegler (20) aka Phil Tegler ins Leben gerufen. Alles hat mit einer Bustour zum Tagesfestival Electronic Green in Geisa angefangen. Philipp organisierte einen Bus und dies wurde natürlich mit offenen Armen von der feierwütigen und musikliebenden Jugend aus dem Kreis Rhön-Grabfeld angenommen.

Weiterlaufend machte Ziegler eine kleine Veranstaltung im damaligen DownTown Bad Neustadt/Saale.

Die ganze Deepartment-Geschichte nahm dann Anfang 2013 seinen Lauf und kam erst dann richtig ins Rollen.
Philipp Ziegler holte sich noch weitere DJ's mit ins Boot:
Christian Menninger (24) aka Chris d Lite und Rene Gensler (21).

Das erste Deepartment-Projekt trug den Namen ''Faschingswagen''.

Okay, also wurde mit tatkräftiger Unterstützung ein Faschingswagen mit einer, ungelogen(!), verdammt riesen großen dazugehörigen Feiergemeinschaft gebaut. Das Thema ''Gegen GEMA-Tarife'' wurde auch perfekt auf die gedruckten Pullover zum Ausdruck gebracht. 

Der Deepartment-Wagen konnte auf Umzügen wie Aubstadt, Heustreu, Mellrichstadt, NES bei Nacht, Wargolshausen und Poppenlauer bewundert werden.
Die 3 DJ\'s wechselten sich während den Umzügen mit dem Auflegen ab und hinter dem Wagen liefen ca. gefühlte drölfdrillionen Leute hinterher und feierten sich einen Ast zu der elektronischen Musik ab.

Deepartment und die DJ's kamen also so gut an, dass sich Philipp dachte, da muss eine eigene Deepartment-Veranstaltung her.
Am 16. Februar 2013 wurde im Tanzzentrum Mittelstreu der Klangzirkus Vol. 1 gefeiert. Und auch wieder diese Feier wurde verdammt gut besucht!

Positives Feedback von allen Seiten: Klangzirkus Vol. 2 steht fest und findet am 
13. April 2013 ebenfalls im Tanzzentrum Mittelstreu statt.

Die wichtigsten Köpfchen von Deepartment planen nicht nur diese Veranstaltung.

Hinzu kommen noch Planungen von Bustouren, Open Airs, weiteren eigenen Deepartment-Veranstaltung und vieles mehr.

 

Seid gespannt, ich bin es auch!

Ihr wollt noch mehr über Deepartment und den DJ's erfahren?

www.deepartment-music.de

Ich würde sagen, da seid ihr genau an der richtigen Adresse! ;)

 

Von meiner Seite aus sage ich mal: Liebes Deepartment-Team, das Team von PartyCam wünscht euch weiterhin sowas von viel Glück und dass ihr richtig durchstarten könnt. Respekt, was ihr euch in kürzester Zeit aufgebaut habt.

 

DEEPARTMENT, OLÈ!

 

Deepartment Logo

 

Liebe Grüße, eure minnydelight :* 

 

Logo Deepartment: P. Ziegler



Info-Seite / Quelle:

Bericht von minnydelight (28)