Log dich ein und fühl dich wohl!
Auto-Login
Passwort vergessen?
Blitzgrüße

aktuelle Events

zum Partykalender

Freunde online

User online

Keine User online

Singles für dich

sergiogretaflaeschsimmy*simmyMone.88*@nn@**Anna*92Ju.XTCmilly91carmen65flori82sandy91...alle anzeigen

 

Comments

..alle anzeigen!

Geburtstage

Stilechte 20er-Jahre-Party: so wird sie zum Erfolg

Stilechte 20er-Jahre-Party: so wird sie zum Erfolg

Spätestens, seit „The Great Gatsby“ im Jahr 2013 neu verfilmt wurde, erfreuen sich 20er-Jahre-Mottopatys bei Alt und Jung einer großen Beliebtheit. Solche Partys stehen für eine dekadente Dekoration, eine elegante Atmosphäre, spritzige Musik und ausgelassene Laune. Erfahre hier, wie du eine perfekte, stilechte 20er-Jahre-Party schmeißt.

Deko mit viel Glamour

Kaum ein anderes Jahrzehnt steht so deutlich für Ausschweifungen, Dekadenz und Glamour wie die 20er-Jahre. Genau das solltest du bei deiner Partydeko auch berücksichtigen. Ein perfektes Farbschema ist Schwarz in Kombination mit vielen goldenen und silbernen Elementen. Damit drückst du Extravaganz und Reichtum aus. Setze deshalb zum Beispiel auf silberne und goldene Luftballons und ergänze diese mit dunklen, schweren Stoffen. Sorge außerdem für gedimmtes oder indirektes Licht. Auf diese Weise ahmst du die verruchte Atmosphäre der goldenen Zwanziger nach. Für die Tischdeko eignen sich goldene Kerzenleuchter und hochwertiges Geschirr aus Glas, damit das typische 20er-Jahre-Feeling bei dir und deinen Gästen aufkommen kann.

Passende Kostüme im Stil der Zwanziger

Damit deine 20er-Jahre-Party wirklich stilecht wird, solltest du deine Gäste bitten, in einem passenden Outfit zu erscheinen. Vermerke deinen Wunsch am besten schon auf der Einladung. Frauen können beispielsweise Charleston- oder Flapper-Kleider mit vielen Pailletten, Fransen oder Federn tragen. Auch maskuline Hosenanzüge eignen sich für die Damen als Verkleidung. Männer sollten sich klassisch und konservativ kleiden. Perfekt geeignet ist ein Smoking oder ein Frack. Aber auch ein Nadelstreifenanzug kommt als Outfit in Frage. Wenn du selbst noch ein passendes Kostüm brauchst, kannst du bei Glad Rags Kostüme im Stil der Zwanziger leihen oder kaufen. Dabei zeichnet sich der Kostümverleih und -verkauf durch eine sehr faire Preispolitik aus, sodass du hier Kostüme für deine 20er-Jahre-Party auch mit kleinem Budget mieten kannst.

Achte darauf, deine Verkleidung mit den passenden Accessoires abzurunden. Frauen dürfen gerne zu Federboas, Netzstrümpfen, Zigarettenspitzen und langen Handschuhen greifen. Herren hingegen sind mit Hosenträgern, einer Fliege und einem Zylinder gut beraten, um ihrem Look das gewisse Etwas zu verleihen. Als Frisur für Männer eignet sich ein akkurater Seitenscheitel. Alternativ können die Haare mit Pomade streng nach hinten frisiert werden. Damen sollten ihre Haare entweder zu einer Wasserwelle legen oder vielleicht zu einer Perücke greifen, um einen Bob oder Bubikopf zu tragen. Die Frisur sollte auf jeden Fall mit Stirn- oder Haarbändern verziert werden. Ein authentisches Make-up entsteht mit dunkelroten Lippen und Smokey Eyes.

Spritzige Musik, die zum Tanzen einlädt

Die Partys der 20er-Jahre waren wild, ausschweifend und alles andere als langweilig. Es wurde viel und ausgelassen getanzt. Demzufolge darf die passende Musik der Roaring Twenties bei deiner 20er-Jahre-Mottoparty natürlich nicht fehlen. Zum Glück ist es dank Musikstreaming kein Problem, deine 20er-Jahre-Party stilecht mit der passenden Jazz- und Swing-Musik aus den Zwanzigern zu untermalen. Auch die typischen 20er-Jahre-Schlager kannst du so problemlos abspielen.  

Verwöhne deine Gäste mit stilechten Gaumenfreuden

Natürlich gehört es zu einer 20er-Jahre auch dazu, deine Gäste in kulinarischer Hinsicht zu verwöhnen. Die Speisen und Getränke der Roaring Twenties waren ebenfalls sehr extravagant und nicht immer preiswert. Falls dein Budget es zulässt, kannst du Hummer, Krabbencocktails und Kaviar anbieten. Als Getränk servierst du dann am besten Champagner. So wird deine 20er-Jahre-Fete rundum stilecht. Eine preiswerte Alternative sind schmackhafte Canapés, die du stilvoll auf Etageren servieren kannst. Kreiere zum Beispiel Canapés mit Nüssen, Feigen oder Sardinen. Zusätzlich kannst du leckere Suppen, russische Eier und Lachsrollen anbieten. In puncto Getränke bist du mit dem 3-Mile-Drink gut beraten. Dies ist einer der beliebtesten Cocktail-Klassiker der wilden 20er-Jahre, der schon bei The Great Gatsby angesagt war. Dafür musst du lediglich eineinhalb Zentiliter Cognac, drei Zentiliter weißen Rum, eineinhalb Zentiliter Grenadine und eineinhalb Zentiliter Zitronensaft mit Eis in einem Shaker mixen.

 

Artikelbild: © Nicoleta Ionescu / Bigstock.com



Info-Seite / Quelle: www.partycam.de

Bericht von Daysleeper (37)