Log dich ein und fühl dich wohl!
Auto-Login
Passwort vergessen?
Blitzgrüße

aktuelle Events

zum Partykalender

Freunde online

User online

Keine User online

Singles für dich

Matze27~*manu*~*MaXimiLian*Hirbel-1MKK_PrincessMasi2000hase1985SoccerStarSmilosweetybunnyBKonegeto@sw...alle anzeigen

 

Comments

..alle anzeigen!

Geburtstage

Spaß und Spannung - was gehört zu einer gelungenen Party?

Spaß und Spannung - was gehört zu einer gelungenen Party?


Eine Feier mit Freunden in netter Atmosphäre ist schöner als ein aufregender Abend im Club. Das Schlimmste an einer Party ist jedoch Langeweile. Spätestens, wenn die Unterhaltungen ins Stocken geraten und die Gäste sich an ihr Getränk klammern, sollte man etwas unternehmen.

Weshalb Partyspiele für den Spaßfaktor sorgen


Um dafür zu sorgen, dass die Party für alle Beteiligten ein schönes Erlebnis wird, ist es sinnvoll, sich frühzeitig um das Partythema, Essen und Getränke sowie um Unterhaltungsmöglichkeiten zu kümmern. Zu einer gelungenen Party gehören eigentlich immer Partyspiele. Die meisten von uns können sich noch an die Trinkspiele während der Klassenfahrt, bei einer Uni-Fete oder einer Geburtstagsfeier erinnern. Meist finden Trinkspiele eher in der Gruppe statt, allerdings gibt es auch Spielmöglichkeiten für zwei oder drei Personen. Witzige Trinkspiele Aufgaben kann man grundsätzlich in jede Party einbauen. Bei Partyspielen wird zwischen verschiedenen Varianten unterschieden. So gibt es Trinkspiel-Versionen, bei denen es auf Ausdauer und Geschicklichkeit ankommt sowie Spiele, die unkompliziert sind und keine große Vorbereitung erfordern. Zu den beliebtesten Unterhaltungsspielen mit hohem Spaßfaktor gehören Koordinations- und Kartenspiele. Wenn beim Partyabend auch Trinkspiele geplant sind, sollte der Alkohol-Vorrat rechtzeitig aufgestockt werden. Wichtig ist, die Gäste auf die Spielregeln hinzuweisen und an das Verantwortungsgefühl aller Beteiligten zu appellieren. Trinkspiele machen zwar einen Riesenspaß, jedoch sollte man Bier oder Cocktails mit Verantwortung genießen und beim Alkoholkonsum die eigenen Grenzen kennen. Neben bekannten Party-Trinkspielen wie Beer Pong, Flip Cup oder Flunkyball existieren auch Trinkspiele mit Karten sowie Brettspiel-Kombinationen wie etwa Mensch ärgere dich nicht, das mit Sonderregeln gespielt wird. Tisch-Trinkspiele sind optimal, wenn die Party mit nur wenigen Gästen in einer kleinen Wohnung stattfindet, da diese Spiele problemlos in kleinen Gruppen zu dritt oder zu viert gespielt werden können.

Das Partyprogramm sollte möglichst vielseitig sein


Für eine Party gibt es viele Gründe. Ein Geburtstag, der Mädelsabend, die Hochzeit der besten Freundin oder ein Junggesellenabschied sind perfekte Gelegenheiten zum Feiern. Die Unterhaltungsspiele sollten allerdings immer zum Anlass passen. Partyspiele können lustig, amüsant oder spannend sein. Unterhaltsame Spiele sollen nicht nur für gute Stimmung sorgen und dazu beitragen, dass sich die Anwesenden wohlfühlen, sondern auch jeden Partygast mit einbeziehen. Der Zweck eines Spiels besteht auch darin, Nervosität und Alltagssorgen zu vergessen und sich einfach zu amüsieren. Bei der Planung des Partyprogramms spielen Unterhaltungsspiele eine wichtige Rolle, denn sie sollen die Gäste unterhalten, während man sich um Essen und Getränke kümmert, das Büfett aufbaut und die Mahlzeiten vorbereitet. Damit jeder Gast mitspielen kann und Spaß hat, empfiehlt es sich, darauf zu achten, dass die Spielregeln einfach und leicht zu erklären sind. Wenn in größerer Runde gefeiert wird, sollten unterhaltsame Spiele für mindestens 4 bis Personen angelegt sein. Bei großen Gruppen können auch Teams gebildet werden, die gegeneinander antreten. Falls es sich um einen Kindergeburtstag handelt, müssen Spiele geplant werden, die für Kinder geeignet sind und auch erwachsenen Teilnehmern Spaß machen. Das Partyprogramm sollte möglichst vielseitig sein, sodass für Stimmung gesorgt ist. Damit bei der Planung einer Party nichts dem Zufall überlassen wird, ist es empfehlenswert, eine Party-Checkliste zu erstellen und alle erledigten Punkte abzuhaken.



Info-Seite / Quelle: www.partycam.de

Bericht von Daysleeper (38)