Log dich ein und fühl dich wohl!
Auto-Login
Passwort vergessen?
Blitzgrüße

aktuelle Events

zum Partykalender

Freunde online

User online

Keine User online

Singles für dich

~Playboy~Markus474Simona1990jinggyspeedhoneyCoz_Royalwonneproppenmizz-maryF.L.O.Wsweet007heacupKaputter89...alle anzeigen

 

Comments

..alle anzeigen!

Geburtstage

Fast & Furious Tuningtreffen & Filmnacht

***Fast & Furious 6 läuft um 0.00Uhr***
*** in deutsch und english ***

ab 21:00 Uhr Einfahrt der Tuningszene auf den Parkplätzen des Cineworlds möglich!

The movie will also be in the original english version for our american friends ;-)
___________________________________________________

Am Sonntag, 19. Mai, tritt das CINEWORLD eine ganze Nacht lang kräftig aufs Gaspedal: Zum Filmstart des mittlerweile sechsten Tuning-Abenteuers von „Fast & Furious“ zeigt das Erlebniskino im Mainfrankenpark Teil 1 bis 6 am Stück.

Warm-Up ist ab 21 Uhr mit Musik und Bratwurst-Grillstation vor dem CINEWORLD. Um 22 Uhr startet dann die lange „Fast & Furious-Nacht“ mit „The Fast and the Furious“ (2001). Es folgen „2 Fast 2 Furious” (2003), „The Fast and the Furious: Tokyo Drift” (2006), “Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.” (2009), „Fast & Furious Five“ (2011) sowie das neueste oktanstarke Asphaltduell „Fast & Furious 6“. Darin sitzen unter der Regie von Justin Lin wieder Vin Diesel und Paul Walker am Steuer.

Das Ende des „Fast & Furious“-Marathons ist voraussichtlich am Montag (Pfingstmontag/Feiertag) gegen 10.45 Uhr. Zwischen den Filmen gibt es Stärkung an der Hot Dog-Station und zum Wachbleiben Kaffee zum Sonderpreis im Foyer.
Wer danach noch kräftig frühstücken möchte, kann sich seinen Platz für den sonntäglichen Brunch im Restaurant OSKARs bis 17. Mai unter (0 93 02) 93 13 13 reservieren

Karten für die „Fast & Furious-Nacht“ (6 Filme) gibt es zum Preis von 28 Euro bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04 sowie unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Fast & Furious 6“
Nach ihrem großen Rio-Coup haben sich Dominic Toretto (Vin Diesel), Brian O'Conner (Paul Walker) und ihre Crew über die ganze Welt verstreut. Durch die erbeuteten 100 Millionen Dollar sind sie zwar reich, leben jedoch ständig auf der Flucht. An eine Rückkehr in ihre Heimat ist nicht zu denken. FBI-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) ist derweil auf der Jagd nach einer Organisation von zum Töten ausgebildeten Rennfahrern. Die Söldner agieren in über zwölf Ländern. Ihre Befehle erhalten sie von dem übergeordneten Bandenführer Owen Shaw (Luke Evans). Unterstützung erhält der Boss von Letty (Michelle Rodriguez), der totgeglaubten großen Liebe von Dom. Hobbs weiß, dass er die kriminelle Bande nur stoppen kann, wenn er sie auf der Straße besiegt. Dafür braucht er die Hilfe von Dom und bietet diesem an, sich seinem Elite-Team in London anzuschließen. Als Belohnung würden Dom und seine Partner von ihren Verbrechen freigesprochen werden.



Info-Seite / Quelle: www.cineworld-main.de

Bericht von Dr.Snuggles (37)