Log dich ein und fühl dich wohl!
Auto-Login
Passwort vergessen?
Blitzgrüße

aktuelle Events

zum Partykalender

Freunde online

User online

Keine User online

Singles für dich

euseDomSNPePe_qp.josy3dasOMGDenkinoqreepbenny14Ina2609!Simon!flaesch~eLeNa~...alle anzeigen

 

Comments

..alle anzeigen!

Geburtstage

Fashion Week: Stress für alle Beteiligten

Als Reporter auf der Fashion Week in Mailand hat man es nicht leicht. Es ist ein Marathon voller Mode, Catwalks und Kämpfen um die besten Plätze. Dabei beginnt das stressige Abenteuer bereits Wochen vorher. Wenn die Einladungen in den Briefkasten flattern, wird schnell klar, was für ein Mammutprogramm vor den Journalisten-Beinen liegt. Mehrere Shows pro Tag, dazwischen Interviews, Reportagen und Taxifahrten von Punkt A nach Punkt B. Und all das nur, um am modischen Puls der Zeit zu sein. Keine Frage: Es ist ein privilegierter Stress.

 

Trendsuche auf den Fashion Weeks

 

Doch warum nehmen die Beteiligten diesen Stress auf sich? Ganz einfach: Ohne die großen vier Fashion Weeks würde die Modewelt stillstehen. Hier werden Trends präsentiert, die sich Wochen oder Monate später in den Regalen von H&M, Zara und Co auftürmen. Farben, Schnitte, Visionen - all das findet sich in den wenigen Minuten wieder, in denen die Models über den Catwalk schreiten. Und die fachkundige Presse urteilt, ob die Ideen zum Trend werden oder im Giftschrank der Modewelt landen. Auch deshalb ist der Stress für die Designer und Teams so groß. Die Arbeit von mehreren Monaten kann mit wenigen Blicken zunichte gemacht werden.

 

Doch auch finanziell stellen die Fashion Weeks einen wichtigen Punkt im Modejahr dar. Zu keinem anderen Zeitpunkt wird so viel Geld generiert. Allein der New Yorker Ableger wird mit einem geschätzten Umsatz von 900 Millionen US-Dollar beziffert. Damit ist die Fashion Week für New York wichtiger als der Marathon, der Super Bowl oder die US-Open im Tennis. Dazu kommt der enorme Einfluss auf den Tourismus. Nach New York pilgern eine halbe Million Menschen allein mit der Intention, sich die Trends der Modesaison anzuschauen.

 

Finanziell wichtiger als der Super Bowl

 

Aufgrund der vielen Fakten ist klar, warum der Stress für alle Beteiligten so groß ist. Es geht um Geld, Ideen und Trends – die großen Triebfedern der Wirtschaft. Und am Ende der stressigen Tage legen fast alle Beteiligten die erschöpften Füße hoch, gönnen sich ein kaltes Getränk und schwören sich, den Stress nächstes Jahr auszulassen. Nur um ein Jahr später wieder auf den Fashion Weeks zu stehen und die Modetrends von Morgen zu begutachten.

 

Wer noch nicht genug von den Fakten rund um die Fashion Week hat, findet in der Infografik interessante Informationen rund um die großen Fashion Weeks der Modewelt.

VOC

(Quelle www.vouchercloud.de)



Info-Seite / Quelle: www.vouchercloud.de

Bericht von Daysleeper (33)