Log dich ein und fühl dich wohl!
Auto-Login
Passwort vergessen?
Blitzgrüße

aktuelle Events

zum Partykalender

Freunde online

User online

Keine User online

Singles für dich

schendzieDS101CatWiesel~eLeNa~BrownGoldliz-mausdeeraysabina210980TheBozz24Anniqueblack*flameHellraiser89...alle anzeigen

 

Comments

..alle anzeigen!

Geburtstage

Distelhäuser Shuttle Party

39. Distelhäuser Shuttle Party

MITTWOCH, 16. Oktober 2013

in Würzburg

 

Zum 39. Mal findet in Würzburg am Mittwoch, 16. Oktober die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und einzigartige Distelhäuser Shuttle Party statt. Auch bei dieser Ausgabe der langen Nacht der Clubs, Kneipen und Cafés ist die Idee des Shuttelns natürlich gleich geblieben: Ausgesuchte namhafte Würzburger Gastronomiebetriebe haben sich vereint, um eine gemeinsame, große Party zu feiern, und das bei einem einmaligen Eintritt für alle Locations und kostenlosen Shuttle Bussen bis 5 Uhr früh. Alle Locations zeigen sich von ihrer besten Seite. Da sich die Betriebe auch den neuen Studenten Würzburgs vorstellen wollen, lehnt das Shuttle Programm an das Programm der normalen Öffnungstage an, bietet aber dennoch zwischendurch auch Besonderes.

PartyCam verlost 25x2 Bändchen ... HIER

Der Eintritt beträgt einmalig 7 Euro pro Person. Einmal am Abend der Veranstaltung in einem teilnehmenden Lokal nach Wahl gezahlt stehen alle Türen zum Feiern offen, einschließlich kostenloser Nutzung der Shuttle-Busse. Für Studenten gibt es 2 Euro Nachlass. Also Studentenausweis vorzeigen und für nur 5 Euro feiern!

 

Gebrauchsanleitung

Shutteln, wie geht das? Für alle, die noch nie geshuttelt sind, hier die wichtigsten Facts in Kürze: Einmal in irgendeinem Lokal nach Wahl bezahlen, Eintrittsbändchen anlegen, Party machen, Busfahren (dabei auch Party machen), im nächsten Lokal Party machen, Busfahren, Party machen....bis es draußen hell wird! Eintrittsarmbändchen gibt es in jedem Lokal ab 20 Uhr (abweichende Öffnungszeiten stehen in der Programmauflistung)

 

Bus fahren

Die Shuttle-Busse der NVG sorgen für den reibungslosen Verkehr zwischen den Locations. Die City-Linie shuttelt in der Innenstadt, mit der Club-Linie sind auch die in den Stadtrandbezirken liegenden Locations bequem erreichbar. Die Busse starten um 20 Uhr am Oberen Mainkai (direkt gegenüber der Mainkuh) und zeitgleich am airport und Laby. An allen drei Startpunkten gibt es größere Parkplätze und das Auto kann gut stehen bleiben.

 

Die Busse sind beschriftet und damit ganz leicht zu erkennen. Der Strecken- und Fahrplan (zu finden in den verteilten Programmfoldern oder unter www.shuttle-party.de) erleichtert die Orientierung. Achtung bitte: In den Bussen sind Flaschen und Gläser, sowie Rucksäcke und Tüten nicht erlaubt und werden von den Busbegleitern einbehalten.

 

Einige Lokale haben nicht bis zum Ende der Party geöffnet. Die Shuttle-Busse fahren jedoch immer den gleichen Rundkurs und sorgen dafür, dass jeder Gast - egal wo er zugestiegen ist - wieder an den Ort an dem er loslegte, zurückkommt - auch wenn hier ein Lokal liegen sollte, das schon vor 5 Uhr schließt.

 

Umsteigepunkte zwischen den Linien

Zwischen den beiden Linien sind Umsteigepunkte vorgesehen. Am Enchilada, am Vierröhrenbrunnen (Rathaus), in der Sanderstraße und am Labyrinth begegnen sich die beiden Buslinien. So kann auch mal eine Runde abgekürzt werden.

 

Safer Party

Viele der an der Shuttle Party teilnehmenden Locations sind der Gastro-Aktion “Safer Party” angeschlossen. Wer sich in einem Lokal grob “daneben“ benimmt, dem droht ein Hausverbot in allen an der Aktion teilnehmenden Locations. Das bedeutet das absolute “No-Go“ für Krawallos quasi in ganz Wuürzburg. Dasbedeutet aber auch, dass Partypeople, die einfach nur entspannt feiern wollen, dies auch in Ruhe tun können

 

Das Programm

 

airport (24-5 Uhr)

Ab Mitternacht: Die legendäre Distelhäuser-Shuttle-Airport-Abschluss-Party. Im Terminal 1 präsentieren M.A.B. und Norman den „Mittwoch" mit aktuellen elektronischen Beats. Im Terminal 2 steigt die Black Beat Night mit DJ John. Dazu runden verschiedene Getränkespecials das Shuttle-Highlight ab und sorgen für die beste Party der Stadt.

Brauhaus (20-2 Uhr)

Kult-DJ und hausgebrautes Bier. Hier geht’s mit Würzburgs „Kult-DJ“ Baby Bee so richtig ab. Speziell zur Party gibt es helles Shuttle Bier und dazu die herrlichen Fladen und die XXL Pizza aus dem Holzbackofen.

Casa Nuvolari (20-1 Uhr)

Spencer-Hill-Party mit den besten Soundtracks. Die große „Spencer-Hill-Party“ mit den besten Hits aus den Filmen des Prügelduos. Hier springt euch die Feder aus der Matte oder kurz gesagt lalalalalala lalalalalala!

das boot (20-5 Uhr)

Es heißt „Nachtseminar“ – Würzburgs Party-Klassiker für feierfreudige Studenten mit RnB, Soul, Funk und House. Im Parkhaus vor der Tür kann man ganz praktisch das Auto stehen lassen (24h für 8 Euro) und von hier in den Shuttleabend starten. Die ersten 100 Bändchenkäufer erhalten 2 Euro Ermäßigung auf das Parkticket. So kann man bequem und günstig parken und in die Party starten.

Enchilada (20-3 Uhr)

Sommer, Sonne und bunte Farben, dazu südamerikanische Rhythmen und ausge­lassene Stimmung - das ist Mexiko! Dieses Lebensgefühl findet man im Enchilada mitten in Würzburg. Mit leckeren Cocktails darf hier gefeiert und getanzt werden bis in die Morgenstunden. Ab 22:30 Uhr gibt es die Enchilada Hour mit Jumbos, Margaritas und Pitcher. Vamos de fiesta!

Escalera (20-5 Uhr)

Reif für die Insel? Dann los zur „Shuttle-Karibik-Party“! Entspannte Karibik­atmosphäre mit lateinamerikanischen Sounds vom DJ-Pult inmitten von Palmen, Rattansesseln, Bambus und einem spektakulären Meerwasseraquarium. Die Karibik-Shuttle-Cocktailkarte erfüllt jeden Südsee-Cocktailwunsch. Jeder Bändchenkäufer erhält einen 3 Euro Verzehrbon.

Escobar (20-3 Uhr)

Cuba Vive Party, Latin und Salsa. Unter dem Motto "... ein ganz persönliches Stück Cuba und Karibik für jeden..." steigt hier die "Cuba Vive Party" mit heißen Latin und Salsa Rhythmen. Erlebt den kubanischen Zauber mitten in Würzburg.

Irish Pixie (20-3 Uhr)

Eine Gitarre - ein Piano - ein Cajon und vier Stimmen: Was man damit alles anstellen kann, zeigt die technisch abgespeckte Variante der Band 4Tex. Mit ihrem Unplugged-Projekt hat die Band nun seit kurzem eine völlig andere Stilrichtung für sich entdeckt! Perfekt abgestimmte Akustik-Mukke, mit ausgefallenen Arrangements und ausgefallenen Songs! Zum entspannen, mitsingen, mitgrooven oder Musik entdecken! Jeder Bändchenkäufer nimmt an einem Gewinnspiel teil! Jeder der ersten 100 Teilnehmer bekommt zwei Bier-Gutscheine obendrauf (nur einlösbar an einem anderen Öffnungstag im Irish Pixie und nicht während der Distelhäuser Shuttle Party).

Jenseits (20-3 Uhr)

Die große Jenseits Party mit dem besten Musikmix aus drei Jahrzehnten von den Jenseits DJs! Für jeden Bändchenkäufer gibt es eine Überraschung! Let the Party Rock.

Joe’s Cantina y Bar (20-2 Uhr)

Das Joe´s fährt mit gleich zwei Bars die wahrscheinlich leckersten Cocktails der Stadt auf. DJ David sorgt für die passende Partymusik querbeet von Funk über Latino, Rock, 80er und Rock'n'Roll.

KamiKatze (21:30-5 Uhr)

Bei uns spart ihr Geld und startet zentral in der Innenstadt Würzburgs: Jede 4er Gruppe bekommt ein 5. Bändchen kostenlos! Kurze Anstehzeiten- die Speedkasse macht es möglich! Musiktechnisch gibt es von DJ Cuekill Rave ‘n’ Roll: Party-Purismus all night long.

Labyrinth (21-5 Uhr)

Eine wilde Mischung aus angesagtem Musikmaterial gemischt mit Klassikern der Rock-, Indie- und Elektroschiene erwartet Euch im Laby. Wer das Shuttle-Abenteuer bei uns beginnt, kann nicht nur auf den kostenlosen Parkplätzen sein Auto bis zum nächsten Morgen stehen lassen, sondern erhält beim Erwerb des Shuttle-Tickets zusätzlich ein Ticket für den freien Eintritt an einem anderen Öffnungstag. Im Inneren des Gewölbekellers bieten wir dem Nightlife-Pendler ein Partypaket vom Feinsten: DJ Chainsaw am DJ-Pult, eine Spielhalle mit Kickern und Billard sowie Pommes und leckere Getränke lassen euch die Zeit vergessen.

Loma (20-5 Uhr)

Im Loma kann Mann oder Frau 'n lockeres Bierchen trinken. Es wird aber auch ganz schnell auf den Tischen getanzt. Zum Motto "erlaubt ist was gefällt" wird zu lauten Klängen Trinkbares aller Art und wechselnde Tages-Specials über den Tresen gereicht. Das Musikmotto des Shuttle- Abends lautet: KEINE 70er, 80er, 90er und KEINE Charthits von heute – laute Balkanklänge und Electro­beats mit DJ Hobbsen sind angesagt.

Mauerwerk (20-2 Uhr)

Das Mauerwerk ist zum ersten Mal bei der Distelhäuser Shuttle Party an Bord. Die Location ist in der Bahnhofstr. 26 (neben dem ehemaligen Haus der 150 Biere). Erlebt viel Spaß, geile Partystimmung und jede Menge gute Laune bei der B-Party mit den coolsten Hits von der spanischen Insel bis in die Morgenstunden. Partymuffel sind hier nicht erwünscht, alle anderen genießen speziell für den Abend gemixte Shuttle-Longdrinks und die besten Ballermann-Hits.

Nachtwächter (20-2 Uhr)

Die älteste Studentenkneipe Würzburgs bietet die legendäre 90er Party mit DJ Puzzle. Dazu gibt es die berüchtigte Ahoi-Brause all night long und jeder Ticketkäufer erhält einen Verzehrgutschein.

Soundpark (23-5 Uhr)

Kommt zur legendären Distelhäuser-Shuttle-Soundpark-Abschluss-Party. "Anything goes" heißt es mit den großen Hits der letzten 30 Jahre und den aktuellen Charts. Von House über Black Music bis hin zu Rock und Classics ist alles dabei. Verschiedene Getränkespecials runden das Shuttle-Highlight ab und sorgen für die beste Party der Stadt.

Wohnzimmer (20-5 Uhr)

Unter dem Motto „dein zweites Zuhause“ gibt es hier täglich coole Getränke und Musik, Frühstücksbuffet, leckere Snacks und täglich wechselnde Angebote. Sportübertragungen werden auf Grossleinwand gezeigt. Am Shuttle-Abend ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei - Musik querbeat ist Programm - hierzu wird die Bar kurzerhand zur Partylocation.

Zauberberg (21-5 Uhr)

Schon legendär - die Distelhäuser Shuttle-Party im Zauberberg. Das Marrakesh-Zelt und der Zaubergarten sind natürlich wieder geöffnet und die ersten 50 Bändchen­käufer bekommen eine kleine Überraschung. Es wird Party gefeiert mit den DJs Eddy & Dominik mit Musik von House bis HipHop, von Party bis Rock.

 shuttle

 



Info-Seite / Quelle: http://www.shuttle-party.de

Bericht von Daysleeper (36)